Navigation
Hospizdienst der Malteser am Niederrhein

Ambulanter Hospizdienst Erwachsene

„Leben in Würde bis zuletzt“ – Vorbereitungskurs für ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ambulanten Hospizdienst/Ambulanten Kinder-und Jugend Hospizdienst

"Leben in Würde bis zuletzt" - Der MHD e.V. Hospizdienst am Niederrhein (Goch/Uedem – Xanten/Sonsbeck) bietet ab November 2018 einen Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mit.arbeiter im Ambulanten Hospizdienst/Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst an

Sterbende und ihre Angehörigen zu begleiten, heißt, ihr Leid mitzutragen und auszuhalten.

Ehrenamtliche im ambulanten Hospizdienst lassen den Sterbenden nicht allein, Sie sprechen mit der Familie über ihre Ängste und Hoffnungen und begleiten sie beim Abschiednehmen. Sie geben eines der größten Geschenke, die man machen kann: Zeit - Zeit zum Sprechen, Zeit zum Zuhören. Zeit zum Schweigen und vielleicht auch manchmal Zeit zum Beten.

Am 9. November startet für Ehrenamtliche ein Kurs nach dem neuen Celler Modell  „Sterbende Kinder, Jugendliche und Erwachsene begleiten lernen“. NEU steht hier für ein Modell, das innerhalb eines Kurses sowohl zur Sterbebegleitung für Erwachsene als auch zur Sterbebegleitung für Kinder und Jugendliche befähigt.

Das Celler Modell ist im Raum der Kirche entwickelt worden und in 3 Teile gegliedert (Grundkurs-Praktikumsphase-Vertiefungskurs). Der Kurs umfasst rund 100 Unterrichtsstunden. Lerninhalte sind unter anderen Themen wie Wahrnehmung, Nähe und Distanz, Krisenbewältigung, Verortung von Hospizdiensten in der Palliativen Versorgung (z.B. bieten Hospizdienste keine Pflegeleistungen an), Erste Hilfe, Lernen Sterbeprozesse zu Begleiten und Angehörige zu stärken.

Informationen zu dem Kurs und anderen Angeboten des Ambulanten Hospizdienstes:

Petra Bahr-Rüschkamp
Koordinatorin/Leitung
Tel. (02825) 53860
Fax (02825) 53879
Mobil. 015122603052
pertra.bahr-rueschkamp(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Martina Zimmer
Koordinatorin/stv. Leitung
Tel. (02825) 53860
Fax (02825) 53879
Mobil. 015122603052
martina.zimmer(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Weitere Informationen